Mehr über mich

Nach meiner ersten Elternzeit (2014-2016) absolvierte ich eine zweijährige Weiterbildung zur Systemischen Kinder- und Familienberaterin und setzte mich intensiv mit der bindungsund beziehungsorientierten Begleitung von Kindern auseinander. Dieses Wissen ist unentbehrlich, um Kinder nicht anhand ihre Verhaltens zu beurteilen, sondern hinter die Kulisse zu schauen und die Gefühle und Bedürfnisse dahinter zu erkennen und diese gleichzeitig liebevoll und bestimmt zu begleiten. Kindern als Leuchtturm Orientierung geben und als sicherer Hafen Ängste und Sorgen auffangen.

Ich bin überzeugt, dass hinter jedem Verhalten eine positive Absicht steckt, jedoch die Strategie, mit der wir uns  Bedürfnisse zu erfüllen versuchen, nicht immer optimal gewählt sind. Eben weil wir und unsere Kinder es eben noch nicht besser können. Doch genau hier, steckt das Potenzial für Wachstum, Reife und Veränderung. Eine positive Sicht auf Kinder ermöglicht es uns, ihnen freundlich zu begegnen und sie in ihrer Entwicklung geduldig zu unterstützen.

Die systematische Weiterbildung ist ein fester Bestandteil meines Lebens. Das beinhaltet auch die Ausbildung zum Kommunikationscoach im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und Selbstreflexion. Mit den wundervollen Methoden dieser Ausbildung ist es eine Freude, Frauen auf ihrem Weg zu mehr Klarheit und innerer Kraft zu unterstützen. Treu dem Motto: „Wenn es der Mama gut geht, geht es auch den Kindern gut“. Wenn Veränderung bisher nur Wunschdenken war, wird sie jetzt möglich!

Johanna Schmerenbeck