Verbundenheit, Wertschätzung und Empathie stehen im Mittelpunkt meines Lebens und das spiegelt sich in meinen Beratungen wieder. 

Mehr über mich

Bevor ich selbst Kinder bekam, war ich eine wundervolle und gelassene Mama. Geduldig, stets empathisch und nie genervt. Soweit der Plan. 

2011 begegnete mir die Realität in Gestalt eines süßen Babies, das schnell überreizt und überaus aktiv war. Mein Sohn stellte alle meine Vorstellungen von einem harmonischen Familienleben auf den Kopf. Als ich einem zweijährigen Jungen zum ersten Mal Konsequenzen androhte, fühlte sich das nicht stimmig für mich an, auch wenn ich damals keinen besseren Weg wusste, war mir klar, dass ich es anders machen wollte.

Ich wünschte mir Begegnungen auf Augenhöhe, die Führung zu übernehmen  ohne autoritär zu wirken, geduldig den Worten meines Kindes zu lauschen und den temperamentvollen Gefühlsausbrüchen gelassen zu begegnen.

Also begann ich alles, was ich über Erziehung wusste zu hinterfragen, reflektierte mich und meine Reaktionen, scheiterte und stand wieder auf, blickte in meine alten und schmerzenden Wunden, füllte das Haus mit Fachliteratur, wühlte mich durch unzählige Elternratgeber und bildete mich anschließend zur systemischen Familienberaterin weiter. 

2016 durfte ich noch einmal Mama werden und wollte es dieses Mal von Anfang anders machen. Jede neue Situation stellte mich vor große und kleine Herausforderungen und ließ mich innerlich wachsen.

Heute bin ich immer noch Lernende, meine Kinder wachsen und stellen mich mit ihren Themen vor neue Herausforderungen. Sie sind meine größten Meister und dank ihnen habe ich meinen inneren Wertekompass gefunden. 

Wenn auch du dich auf die Reise zu deinen Werten, zu mehr Leichtigkeit, Verbundenheit  und Begegnungen auf Augenhöhe machen möchtest, begleite ich dich und deine Familie von Herzen gerne dabei. 

Johanna Schmerenbeck


So kann ich dich unterstützen – hier klicken